Steinlachschule

SBBZ-L in Mössingen

Nächste Termine:

Homepage zuletzt aktualisiert am: 31.03.20

ab Di. 17.03. - 19.04.20 - Schule geschlossen, regulärer Schulbetrieb eingestellt!


ab Mo. 16.03.-15.04.20 (Ausschreibungszeitraum verlängert!) - Stellenausschreibung für SJ 20/21 (online) - jetzt bewerben! (T-SBBZ-125885)

Aktuelles und Termine

Schüler

Created with Sketch.
  • Do. 23.01.20 - Dankesfeier MITMACHEN EHRENSACHE im Rathaus (16:00 Uhr)
  • Mo. 27.01.20 - Berufsinformation in Kl. 9
  • Fr. 14.02.20 - Kl. 9: Schulbesichtigung Wilhem Maybach Schule in Reutlingen
  • Di. 18.02.20 - Wintersporttag (Sprungbude-Filderstadt und Fildorado)
  • 16.-20.03.20 - Betriebspraktikum Kl. 7 entfällt!
  • 16. - 27.03.20 - Betriebspraktikum Kl. 8 entfällt!
  • 23.04.-07.05.20 - Zeitschrift in der Schule Kl. 4-5
  • Fr. 29.05.20 - SBBZ-Fußballturnier in Reutlingen
  • 20.-24.07.20 - Schulfilmtage Mössingen Kl. 8
  • 20.-24.07.20 - Abschlussfahrt Kl. 9


Eltern

Created with Sketch.
  • 07. Feb .20 - Ausgabe Halbjahresinformation SJ 19/20
  • Jan/Feb 20 - 1. Schulkonferenz

Kollegium

Created with Sketch.
  • Mi. 15.01.20 - Termin im JFBZ (14:00 Uhr)
  • Mi. 22.01.20 - GLK 2 (13:00 Uhr)
  • Mi. 22.01.20 - DB SopäD. (15:30 Uhr)
  • Do. 23.01.20 - Bespr. Jugendfilmtage in Mössingen (10:00 Uhr Jugendhaus)
  • Mi. 29.01.20 -  Teambespr. entfällt
  • Fr. 31.01.20 - Abgabe Noten an Klassenleitungen
  • Fr. 07.02.20 - Ausgabe Halbjahresinformation
  • Fr. 14.02.20 - Abgabe Wochenbücher


  • Mo. 16.03.20 - Dienstbesprechung (12:45 Uhr)


  • 16.-20.03.20 - Betriebspraktikum Kl. 7 entfällt!
  • 16. - 27.03.20 - Betriebspraktikum Kl. 8 entfällt!
  • ab Di. 17.03.20 - Notbetreuung (nach Absprache)


  • Fr. 08.+09.05.20 - Pädagogische Tage in Bad Wildbad
  • 23.04.-07.05.20 - Zeitschrift in der Schule Kl. 4-5
  • 20.-24.07.20 - Schulfilmtage Mössingen Kl. 8
  • 20.-24.07.20 - Abschlussfahrt Kl. 9


Ferien und bewegliche Ferientage

Created with Sketch.

Schuljahr 19/20

  • 24.-28.02.20 - Faschingsferien (5 bew. Ferientage)
  • 06.-17.04.20 - Osterferien
  • 22.05.20 - bew. Ferientag
  • 01.-12.06.20 - Pfingstferien
  • ab 30.07.20 - Sommerferien 2020


Schuljahr 20/21

  • 26.-30.10.20 - Herbstferien
  • 21.12.20-08.01.21 - (davon 2 bew. Ferientage)
  • 15.-19.02.21 - Faschingsferien (5 bew. Ferientage)
  • 01.-09.04.21 - Osterferien
  • 25.05.-04.06.21 - Pfingstferien
  • ab 29.07.21 - Sommerferien 2021


(alle Angaben ohne Gewähr!)

Schulsozialarbeit - Telefondienst

Unsere Schulsozialarbeit ist weiterhin werktags zwischen
10 - 16 Uhr telefonisch für Sie erreichbar (mobil: 0151 / 540 89 410)! Hier dürfen Sie sich gerne melden, falls es zuhause, während der unterrichtsfreien Zeit, zu Beratungsbedarf kommen sollte. Oder schreiben Sie einfach eine Mail an: t.waneck@steinlach.tue.schule-bw.de.

Mobiler Bücher-Lieferservice der Stadtbücherei

All diejenigen, die trotz der Schließzeit der Stadtbücherei Medien entleihen möchten, dürfen ab sofort den neuen mobilen Bücher-Lieferservice nutzen. Egal ob Bücher, Hörspiele, DVDs, Spiele, Tonies oder elektronische Spiele – geliefert wird das gewünschte Medienpaket direkt bis vor die Haustür.
Voraussetzung ist ein gültiger Büchereiausweis!

Weitere Details lesen Sie bitte auf der Homepage der Stadtbücherei nach.

Mach mit - male  einen Regenbogen!

Regenbogenaktion - Kinder malen einen Regenbogen und hängen ihr Bild ans Fenster. Andere Kinder können diese dann z.B. beim Spazierengehen oder vom eigenen Fenster aus suchen und zählen. So sehen sie, dass eine Menge anderer Kinder ebenfalls zu Hause bleiben, um ihre sozialen Kontakte gering zu halten.
Setze ein Zeichen gegen das Corona-Virus und mach mit!
Male einen eigenen Regenbogen oder lade die Malvorlage herunter, wenn Du magst (PDF).

Ohrka.de - das hochwertige Hörportal für Kinder 

Gemeinnützig, kostenlos und werbefrei. 

Hier können umsonst verschiedene Hörbücher angehört werden, sortiert nach Altersgruppen ab 5 Jahren.
Gefördert wurde Ohrka.de in den Jahren 2011 bis 2014 vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und von der Bundeszentrale für politische Bildung.

Rezeptbuch gegen Langeweile

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
die Zeit zuhause kann trotz schulischer Aufgaben schnell langweilig werden. Da empfohlen wird auch die sozialen Kontakte zu reduzieren, um eine Ansteckung zu vermeiden, sind hier einige Vorschläge von Frau Katharina Lang, die sich die Mühe gemacht hat, Spiele und Ideen für zuhause zusammen zu tragen. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und Experimentieren!

Rezeptbuch-Download (pdf)

Informationen zum Coronavirus

In Baden-Württemberg werden ab Dienstag, 17.03.20 flächendeckend Schulen und Kitas bis zum Ende der Osterferien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen.
Die genauen Anweisungen entnehmen Sie bitte der Homepage des Kultusministeriums!
 

Am Montag, 16.03.20 findet vormittags noch regulär Unterricht statt, um die Schülerinnen und Schüler mit weiteren Informationen und Aufgaben für zuhause zu versorgen!
Stand heute (31.03.20) beginnt der reguläre Unterricht wieder nach den Osterferien am Montag, 20.04.20, nach Stundenplan.

Notbetreuung ab 17.03.20:
Für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich Klasse 6, deren Eltern beide in Bereichen der kritischen Infrastruktur hauptberuflich tätig sind, bietet die Schule eine Betreuung an. Dies gilt ebenso für Kinder von Alleinerziehenden, die in einem dieser Berufe arbeiten. Zu diesen Berufen zählen:

  • Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von medizinischen Produkten),
  • Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst)
  • Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung)
  • Lebensmittelbranche


Bitte stellen Sie bei Bedarf einen Antrag bei der Stadt bis Montag, 16.03.20 (spätestens 13:00 Uhr)! Das entsprechende Formular finden Sie auf der Homepage der Stadtverwaltung oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


Für die kommenden Tage der unterrichtsfreien Zeit wünschen wir Ihnen einen kühlen Kopf und weiterhin gute Gesundheit!

Wir sind nicht unhöflich, wir sind umsichtig!

Wir verzichten auf das Händeschütteln und begrüßen uns stattdessen mit einem Lächeln!

Wintersport-Tag 2020

Am Dienstag, 18.02.20 war unser diesjähriger Wintersporttag!
Die Schülerinnen und Schüler konnten sich im Vorfeld zwischen der SPRUNGBUDE und dem FILDORADO in Filderstadt entscheiden und anmelden.
Start war für beide Angebote am Dienstag, 18.02.20 um 07:30 Uhr an der Schule. Gemeinsam sind wir mit dem Bus nach Filderstadt losfahren. Dort haben sich dann beide Gruppen aufgeteilt.
Die Sprungbude war ein tolles Erlebnis und auch im Fildorado kamen die Kinder auf ihre Kosten!
Gegen 12:30 Uhr waren wir dann wieder zurück an der Schule.
Allen Kindern und KollegInnen hat es super gefallen und der Musketlkater am Folgetag hat sich in Grenzen gehalten.
Danke an Herrn Weiblen und die SMV für die Organisation des diesjährigen Wintersporttages!

"JAM! Mössingen"

Die Stadt Mössingen hat jetzt eine eigene App für Jugendliche. Hier können sich alle informieren, was es aktuell in Mössingen für Veranstaltungen und Angebote für Jugendliche gibt. Weitere Informationen hierzu und den Link zum Download der App gibt es direkt auf der Homepage der Stadt.

MITMACHEN EHRENSACHE!

Am Donnerstag, 23.01.20 bedankte sich die Stadt Mössingen bei allen Teilnehmern der Aktion MITMACHEN EHRENSACHE. Ca. 70 Schülerinnen und Schüler haben sich im Dezember an der Aktion beteiligt und einen Tag lang in einem Betrieb ihrer Wahl ein Praktikum absolviert. Auch 2 Kinder unserer Schule haben sich diesesmal für die Teilnahme angemeldet. Ihren "Verdienst" haben sie einem wohltätigen Zweck gespendet. So kamen insgesamt 900,- € für die Bewegungslandschaft der FLGMS und noch einmal 900,- € für den Verein HILFE FÜR WESTAFRIKA e.V. zusammen. Oberbürgermeister Bulander dankte allen teilnehmenden Schülerinnen und Schüler für ihr Engagement. Jedes Kind erhielt eine Urkunde und einen Sportbeutel als Dankeschön.
Die Schülerfirma der Steinlachschule stellte das Buffet mit kleinem Fingerfood her, welches im Anschluss allen Beteiligten einen gelungenen Abschluss der Veranstaltung darbot.

Bald neues Schullogo?

Mit dem Umzug und dem Namenswechsel der Flattichschule in die Steinlachschule, steht auch ein neues Logo zur Entscheidung.
Die Schülerinnen und Schüler haben bereits abgestimmt und aus mehreren Möglichkeiten ihren Favourit ausgewählt.
Auch im Kollegium wurde bereits darüber abgestimmt, welche Entwürfe überhaupt infrage kommen. Nun steht noch der Entscheid des Elternbeirats aus, doch endgültig soll gemeinsam in der ersten Schulkonfernz  in diesem Schuljahr über das neue Logo entschieden werden.

Weihnachtsfeier 2019 mit Band und Weihnachtsmann!

Am letzen Schultag im Kalenderjahr 2019 haben wir gemeinsam in einer kleinen Advendsfeier zusammen gefeiert. Hierbei wurden wir musikalisch  von unserer "Weihnachtsband" unterstützt und haben unseren Weihnachtslieblingshit IN DER WEIHNACHTSBÄCKEREI gesungen. Der Weihnachtsmann kam zu Besuch und brachte jedem Kind ein kleines Geschenk mit (an dieser Stelle herzlichen Dank an den Förderverein ;-)!
Im Anschluss konnten in 3 Klassen-Kinos die Filme ICEAGE 5, KLAUS oder BO und der Weihnachtsstern angeschaut werden.
Um 11 Uhr verabschiedeten sich dann alle in die wohlverdienten Weihnachtsferien.
Wir wünschen allen besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

Kl. 4+5 gestaltet die diesjährige Weihnachtskarte

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4+5 hatten dieses Schuljahr die Möglichkeit, die Weihnachtskarte der Steinlachschule mitzugestalten. Hierfür haben die Kinder Bilder zum Thema "Weihnachten" gemalt. Herausgekommen sind ganz unterschiedliche Bilder und Werke, die alle ganz toll geworden sind. Mehrere Bilder haben es dann auf die Weihnachtskarte geschafft und wurden mit unseren diesjährigen Weihnachtsgrüßen an alle unsere Kooperationspartner und Einrichtungen verschickt, mit denen wir regelmäßig zusammenarbeiten.

Auf den Spuren der Steinzeit-Menschen

In Klasse 4/5 wurde das Thema Steinzeit behandelt. Hier haben die Schüler erfahren, dass die Steinzeit-Menschen das Feuer entdeckt haben und gelernt, wie sie das Feuer machen. Um dies selbst zu versuchen, sind sie gemeinsam auf die Olgahöhe in Mössingen gewandert. Dort haben sie mit Steinen versucht Feuer zu machen, was wirklich nicht einfach war. Mit etwas modernerer Technik haben sie es dann doch noch geschafft und konnten so endlich ihre Würstchen grillen.

Kl. 6+7 baut Hochbeete für die Steinlachschule

Die Klasse 6+7 hat im Herbst, im Rahmen des Technikunterrichts, mehrere Hochbeete gebaut. Die einzelnen Abteile wurden nun mit verschiedenen Küchenkräutern und Nutzpflanzen bepflanzt.
Die Hochbeete verschönern nicht nur unseren Außenbereich im OG, sondern geben den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich über das ganze Schuljahr hinweg, um die verschiedenen Pflanzen und Kräuter zu kümmern, ihr Wachstum zu beobachten und deren Früchte selbst zu ernten.

Kl. 8 + 9 besuchen die Ringelbachschule in Reutlingen

Am Donnerstag den 14.11.2019 machten sich die Klassen 8 und 9 auf den Weg und besuchten den Tag der offenen Tür der Ringelbachschule in Reutlingen. Mit dem Bus ging es morgens Richtung Reutlingen, wo wir bereits mit einem tollen Kuchenbuffet und Getränken in der Ringelbachschule empfangen wurden. Nach der Begrüßung durch den Schulleiter und einer kurzen Information über die möglichen Schulabschlüsse und Berufsausbildungen an der Ringelbachschule wurden wir von den Auszubildenden in Gruppen durch die verschiedenen Ausbildungsstätten geführt. Hierbei erfuhren wir viel über die verschiedenen Tätigkeiten und sammelten viele verschiedene Eindrücke über die unterschiedlichen Berufsfelder. Zum Abschluss durften alle Schüler noch einen Segway-Parcour bestreiten, der allen viel Spaß brachte. Wir hatten einen informativen und tollen Besuchstag in der Ringelbachschule.

Wir machen unseren eigenen Apfelsaft

Kl. 4+5 beim Apfelsaftpressen

Im Rahmen des Streuobstwiesen-Projekts war die Klasse 4/5 im Oktober in Bronnweiler, um ihren eigenen Apfelsaft zu pressen. Zuerst mussten die Äpfel gepflückt werden. Danach wurden die Äpfel gewaschen und in kleine Stücke geschnitten. Mit vollem Körpereinsatz mussten die Schüler nun die Maschine festhalten und gleichzeitig das Rad drehen, damit die Äpfel gepresst wurden. Am Ende waren sich alle einig, dass das der beste Apfelsaft überhaupt ist und es hat allen richtigen Spaß gemacht.

Verabschiedung von Frau Schäfer (FSJ)

Anfang Oktober haben wir uns von Frau Schäfer verabschiedet, die seit dem Frühjahr 2019 ihr Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) bei uns gemacht hat. Viele Schülerinnen und Schüler hatten kleine Bastelarbeiten oder persönliche Grüße für Frau Schäfer dabei.
Wir danken Frau Schäfer recht herzlich für Ihr Engagement bei uns und wünschen Ihr für Ihre weitere Zukunft und das Studium alles Gute, viel Kraft und Energie!
Zudem freuen wir uns sehr, dass mit Frau Lessing gleich ab 1. Oktober eine neue FSJlerin bei uns beginnen und unser Team somit nahtlos unterstützt wird - Herzlich willkommen!

Einschulungsfeier unserer Erstklässler

Löwen, Giraffen und viele andere Tiere mehr, kamen am Montag, 16. September 2019 zur Einschulungsfeier in die Steinlachschule!

 

In Form eines Schattentheaters, wurde bei der diesjährigen Einschulungsfeier, die Geschichte der kleinen Maus erzählt, die auf der Suche nach neuen Freunden war. Hierbei begegnete sie allerlei fremden und exotischen Tieren, bis sie endlich andere Mäuse fand, mit denen sie sich anfreunden und eine schöne Zeit verbringen konnte.

An neuen Freundschaften wird es den drei neuen 1.-Klässlern der Steinlachschule auch sicherlich nicht mangeln, gemeinsam wurden sie von ihren beiden Lehrerinnen Frau Hillmann und Frau Opitz und ihren Mitschülerinnen und Mitschülern herzlich willkommen geheißen!

Schulleiter Timo Vo-Van überreichte den neuen ABC-Schützen „Stifte, Kleber und Papier“, denn dies brauche, laut einem Gedicht, ein jeder Schüler zur Einschulung!

Und wie es im Lied, welches Frau Hönes mit ihrer Klasse und den Kollegen Gepp und Waneck beigetragen haben, heißt: „1-2-3! Wir freuen uns, dass DU da bist!“

Einen guten Start ins neue Schuljahr!

Schulleiter Carlheinz Nisi verabschiedet sich

Mit Ende des Schuljahres 2018/19 verabschiedete sich der langjährige Schulleiter der Steinlachschule, Carlheinz Nisi, und geht in ein Sabbathjahr und anschließend in den wohlverdienten Ruhestand.
Mit einem kleinen Festakt kurz vor den Sommerferien, nahmen nicht nur Schulrat und Oberbürgermeister, sondern auch alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und das gesamte Kollegium Abschied und bedankten sich herzlich mit vielen kleinen Beiträgen bei ihrem Schulleiter. Vor allem viele gute Wünsche und Tipps zur Gestaltung des zurkünftigen Ruhestands, waren mit dabei.

Wir DANKEN Carlheinz Nisi, für sein langjähriges Engagement zum Wohle der Kinder der Flattich-Schule, für sein teils nervenzehrenden Einsatz bei der Planung, Mitgestaltung und dem Umzug der Steinlachschule und für seine Energie, mit der er unsere Schule bis zum Schluss geleitet hat!

HERZLICHEN DANK und ALLES GUTE für den neuen Lebensabschnitt!!!

Das Kollegium

(Bildquelle: www.gea.de - VEY)


So erreichen Sie uns:

Kontakt

Tel.: 07473 / 12 92
Fax: 07473 / 12 55 

poststelle@steinlach.schule.bwl.de

Adresse

Steinlachschule Mössingen
(SBBZ-L)
Goethestr. 17
72116 Mössingen

Sekretariat

Di. - Do.
jeweils 08.00 - 12.00 Uhr